LEANION Produktionssteuerung – für reibungslose Abläufe

Unser eigens entwickeltes LEANION PPS System Modul zur Produktionssteuerung stellt den reibungslosen Ablauf der Fließfertigung im Betrieb sicher. Auch wenn die eingerichtete, ziehende Fertigung an sich selbststeuernd sind, so stellt die Praxis verschiedene Anforderungen an die heutige Systemwelt und somit auch an die Produktionssteuerung.

Zu diesen gehören beispielsweise:

  • die Abarbeitung und Abfederung von Ausnahmefällen, wie Maschinenausfällen
  • Lieferschwankungen oder Lieferverzug bei Zukaufmaterialien
  • kurzfristige Auftragsschwankungen oder -ausfälle.

LEANION - Produktionssteuerung

 

eKANBAN für die optimale Lean Production

Um die Steuerung übersichtlich und umfassend dokumentierbar zu gestalten, kann die LEANION Produktionssteuerung sowohl mit manuellen KANBAN- als auch mit eKANBAN-Karten erfolgen. Dabei wird sie in der Linie durch eigens entwickelte, leistungsstarke LEANION KANBAN bzw. eKANBAN Boards unterstützt. Diese bieten neben der Erfassung und dem Druck von KANBAN Karten auch die Möglichkeit des Barcodescan oder eine RFID-Erkennung an. Mithilfe unseres Moduls zur Produktionssteuerung können Sie Fehleingaben, KANBAN und eKANBAN Verluste sowie zeitverzögerte Kartenbuchungsvorgänge signifikant verringern.

Darüber hinaus lassen sich Lieferanten und deren Systeme unkompliziert in die Produktionssteuerung einbinden. Außerdem wird eine Rückverfolgbarkeit über die gesamte Fertigung garantiert. Dies erfüllt viele Branchenanforderungen, wie sie zum Beispiel an der Automotive- oder der Pharmaindustrie gestellt werden. Controlling- und Frühwarnsysteme ermöglichen zusätzlich den Fertigungsverantwortlichen einen Überblick über die Produktionsplanung sowie Steuerung und  Ressourcen in Echtzeit zu geben. So haben Sie die Möglichkeiten in Ausnahmefällen einzugreifen.

 

Dieses Modul der LEANION PPS Software enthält diese Funktionen:

  • Einbindung von manuellen KANBAN und eKANBAN Boards
  • eKANBAN mittels Barcode oder RFID-Technologie
  • Rückverfolgbarkeit über die gesamte Fertigung
  • elektronische Anbindung von Lieferanten über diverse Schnittstellen
  • Controlling-Funktionen und Frühwarnsystem