Mit der Potenzialanalyse von LEANION alle Möglichkeiten nutzen

Das PPS System Modul Potenzialanalyse wird in erster Linie für Projekte verwendet, in denen noch unklar ist, ob die Voraussetzungen für den Aufbau einer ziehenden Fertigung ausreichend erfüllt sind. Insbesondere Beratungshäuser, aber auch Unternehmensinhaber und Betriebsleiter greifen auf die Potenzialanalyse aus unserer LEANION PPS Software zurück. Durch ihre durchdachte Vorgehensweise ermöglicht sie mit vergleichsweise geringem Aufwand eine aussagekräftige Grobanalyse hinsichtlich der Pullfähigkeit einer Fertigungslinie und zeigt zusätzlich Einsparungspotenziale auf.

LEANION - Potenzialanalyse

 

Potenzialanalyse mit dem PPS System – aussagekräftig in wenigen Stunden

Für die Analyse sind nur wenige Stamm- und Bewegungsdaten zu erheben. Schon nach ein paar Stunden haben Sie Einblick in umfassende Aussagen und statistische Auswertungen. Um diese zu erstellen greift das PPS System Spezialmodul auf eine branchenbezogene Benchmark-Datenbank aus Lean Production Einführungsprojekten mehrerer Beratungshäuser zurück, die innerhalb der letzten 20 Jahre durchgeführt wurden. Dadurch erhalten Sie bzw. Ihre Kunden neben theoretisch errechneten Potenzialen auch einen gezielten Vergleich mit erfolgreich umgesetzten Lean Management Projekten aus der Praxis.

 

Die PPS System Potenzialanalyse alle Funktionen im Überblick

Für die Realisierung einer wirkungsvollen und effizienten Produktionsplanung und Steuerung nach dem Pull Prinzip ist eine genaue Anforderungs- und Potenzialanalyse unerlässlich. Das LEANION-Modul bietet Ihnen umfangreiche Funktionalitäten dafür. Zu ihnen gehören unter anderem:

  • Vergleichsauswertung auf Branchen-, Produkt-, Umsatz- und Bestandsebene
  • Pull-Fähigkeitsanalyse nach dem ABC/XYZ Schemata
  • Potenzialabschätzung für die Bestandsreduzierung

Sie haben Fragen zu diesem Modul unserer LEANION PPS Software oder brauchen eine fachlichen Rat? Gern stehen wir Ihnen für alle Ihre Anliegen zur Verfügung.