Agieren statt Reagieren durch vernetzte Systeme

Die Fertigung der Zukunft mit Fokus auf Themen wie z.B. Industrie 4.0 und IoT, setzt auf Echtzeitsteuerung, d.h. die totale Vernetzung aller Produktionseinheiten und vollständige Datentransparenz über den gesamten Prozess.

LEANION kombiniert mit Echtzeitortung und -steuerung – ein unschlagbares Team

LEANION integriert in diesem Modul weitere Technologien unserer Partnerunternehmen Plavis GmbH, ZIGPOS GmbH und Ubisense.

Für die Online-Darstellung wird zunächst ein Abbild der Fertigung im 2D- oder 3D-Format benötigt, in welchem die einzelnen Ortungsbereiche mit Koordinaten versehen sind. Diese Daten werden aus der Lösung visTABLE®touch von Plavis übernommen oder in LEANION selbst definiert und angelegt.

Die Echtzeit-Erfassung wird über Ortungstechnik von ZIGPOS und Ubisense realisiert. Verschiedenartige Sensoren- und Tagtechnologien ermöglichen nahezu jegliche Datenerfassung im Innenbereich mittels Ultra-Weitband (UWB) und im Außenbereich mittels GPS.

 

 

Digitale Fabrikplanung am Touchscreen-Monitor

Die Software visTABLE®touch der Firma Plavis steht für intuitive Fabrikplanung. Neben der Visualisierung der Produktion in 2D und 3D (z.B. auch möglich durch 3D-Scan), sind insbesondere die integrierten Planungsfunktionen im Layout eingebunden und dienen zur sofortigen Validierung. Von der Materialflussanalyse über die Wertstromanalyse bis hin zur digitalen Fabrik bietet visTABLE®touch Funktionalitäten, derer es heute bedarf, um eine schlanke, effiziente Fertigung zu planen. Herausragende Eigenschaft von visTABLE®touch ist die einfache und intuitive Bedienbarkeit, welche die Fertigungsplanung bei einer schnellen Modellierung unterstützt.

So wird jede Layoutplanung – egal ob Neu-, Umplanung, Rückbau oder Revitalisierung (nach VDI 5200) – sowohl im Expertenkreis als auch im KAIZEN Prozess mit operativen Erfahrungsträgern stets methodisch geleitet und solide validiert.

 

Intuitive Fabrikplanung mit Plavis

Ortungstechnik im Innen- und Außenbereich

Unser Modul Echtzeitortung und -steuerung erfasst aktuelle Positionen sowie Bewegungen z.B. von Material, Transportbehältern, Maschinen, Werkzeugen oder Menschen, jederzeit an jedem Ort – so können auch Liege- und Wartezeiten von Materialien, Produkten und Maschinen erfasst werden. Die Anwendungsvielfalt im Bereich Echtzeitortung ist fast unbegrenzt. Die selbstentwickelten Tags erlauben die Echtzeit-Lokalisierung und -Visualisierung von Objekten in Hallen mittels Ultra-Breitband (UWB) sowie unter Einbeziehung von GPS auf Außengeländen.

LEANION verarbeitet die Ortungsinformationen und verbindet diese Daten mit dem Prozessprofil und den visuellen Fabrikplänen. So kann die Fertigungssteuerung online den wirklichen Ist-Zustand der Produktion sekundengenau verfolgen. Über eine kontinuierliche Datenspeicherung können so auf einfache Art Daten für die Analyse genutzt werden. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern besteht sowohl die Möglichkeit eines Soll-/ Ist-Vergleichs hinsichtlich Produktionsdaten sowie die Darstellung von Wegen in einem Spaghetti-Diagramm.

Kombiniert mit Maschinen und weiteren Erfassungsdaten ist der Ansatz Industrie 4.0 nicht nur ein Modewort, sondern kann auch in der Praxis umgesetzt werden.

 

 Echtzeitortung durch Ubisense

 

Anwendung der Methode in der Lean-Fabrik

Unser Forschungspartner TZ PULS arbeitet bereits mit der Ortungstechnik der Firma Ubisense. Mit dieser Technik wurde auch die Lean-Fabrik der Hochschule Landshut ausgestattet.

 

 Industrie 4.0 - Ortungsbasierte Auftragssteuerung (Projekt LOS1)

 

Sie haben noch Fragen zu unserem Modul oder allgemein zu unserer LEANION PPS Software? Wir sind gern für all Ihre Anliegen da. Sprechen Sie uns einfach an.