Das Pull Prinzip – das Kernelement des Lean Managements

Als zentraler Bestandteil der Lean Production Philosophie gehört das Pull Prinzip, auch ziehende Fertigung genannt, zu einem der international und branchenübergreifend effizientesten Fertigungskonzepte. Bei herkömmlichen Produktionsplanungssystemen werden die Ressourcen von Anfang bis zum Ende gegen eine unendliche Kapazität geplant. Im Gegensatz hierzu werden bei Lean Systemen die Fertigungsprozesse aus Sicht der Kunden gezogen.

Dieses Holprinzip wird in der Regel über die manuelle oder elektronische KANBAN Methode umgesetzt. Sogenannte KANBAN Karten stehen für ein Produktionslos und werden bei Bedarf nach dem Pull Prinzip an die nächste, vorgeschaltete Fertigungsstufe als Produktionsauftrag weitergegeben.

Pull-prinzip

Die ziehende Fertigung: vom Supermarkt zur Produktion nach dem Pull Prinzip

Taiichi Ohno, der Erfinder der Pull Prinzip Methodik, übertrug den Gedanken vom Supermarkt auf die Produktionssteuerung. In einem Supermarkt nimmt der Kunde aus den Regalen die Produkte, die er benötigt – ohne zu warten oder ein Produkt zu beauftragen. Ist der Bestand der Ware im Regal niedrig, füllt ein Mitarbeiter das Regal aus dem Lager wieder auf. Nichts anderes passiert in Bezug auf die ziehende Fertigung. Bedarfsorientiert werden die Supermarktregale sowie deren Versorgung geplant und die KANBAN Karten steuern den Materialfluss für die ziehende Fertigung.

Auf dieser Grundlage der Fertigungssteuerung setzen dann weitere Optimierungen der Fertigungsprozesse auf. Hier orientiert sich der Fertigungsverantwortliche an den sieben Verschwendungsarten und maximiert den Wertschöpfungsgrad durch das Erreichen einer fließenden Fertigung. Im Optimalfall ist es ein Stück pro Produktionsintervall. Man nennt es auch EPEI (every part every interval). Unser eigens entwickeltes PPS System setzt genau an diesen Optimierungspunkten an. Es unterstützt Sie bei der Produktionsplanung und Steuerung individuell nach dem Pull Prinzip bzw. nach Ansatzpunkten für die ziehende Fertigung.

Sie möchten mehr über das Pull Prinzip bzw. die ziehende Fertigung erfahren? Gern beraten wir Sie bezüglich unserer LEANION PPS Software und stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.